Der Ratinier Bauernmarkt (unter Vorbehalt)

Der Ratinier Bauernmarkt (unter Vorbehalt)

Am 27. September 2020 laden die Landwirte aus Ratingen und Umgebung und der Citykauf zum Ratinger Bauernmarkt auf dem Ratinger Marktplatz. Bei den Ratinger Bürgern wird dieses Zusammenspiel von Bauernmarkt und verkaufsoffenem Sonntag sehr gut angenommen.

Die Landwirte und ländlichen Betriebe aus Ratingen und Umgebung präsentieren sich und ihre Erzeugnisse am Sonntag auf dem Ratinger Bauernmarkt.

Auf dem Marktplatz werden - von 10.00 bis 18.00 Uhr - regionale Produkte angeboten. Um 11.00 Uhr wird der Markt offiziell eröffnet.

Frisch geerntete Äpfel, Kürbisse, Käse und Wurstwaren – von der Vielfalt regionaler Erzeugnisse können sich die Verbraucher auf dem Bauernmarkt überzeugen. Auf rund 35 - 40 Ständen können Ratinger Bürger pflanzliche und tierische Spezialitäten erwerben und verkosten. Von Blumendekorationen über Käsevariationen, Marmelade, Fleisch und Fisch bis zu Kartoffelprodukten bieten die Landwirte den Besuchern die ganze Fülle der diesjährigen Ernte an. Auch Vertreter der Ratinger Partnerstädte sind mit ihrer Produktvielfalt regelmäßige Gäste auf dem Bauernmarkt.
Die Erntekrone darf an einem solchen Tag ebenso wenig fehlen, wie die Möglichkeit zum Einkaufen in der Innenstadt von 13.00 bis 18.00 Uhr.

Besonders die kleinen Besucher werden sich über die Angebote auf dem Bauernmarkt freuen. Auf dem Marktplatz können Kürbisse verziert werden und der Stand des Hegering Ratingen vermittelt Wissen über heimische Tier- und Pflanzenwelt.

Kontakt

City-Kauf Ratingen  

citykauf_ratingen@aol.de